Anmelden
Organisation
Organisation
Mit der Spitex Zulg würdig und so selbständig wie möglich zu Hause leben: Über 50 Mitarbeitende in zwei Teams leisten dazu zentral von Steffisburg aus frühmorgens bis spätabends ihren Einsatz. Und bei pflegerischen Notfällen auch nachts.

Der Verein Spitex Zulg wurde am 8. Juni 2009 gegründet. Mit seiner Gründung wurden die damals bestehenden Spitexvereine des rechten und linken Zulggebiets sowie die Spitex-Dienste Steffisburg aufgelöst und in den neuen Verein integriert.

Die Spitex Zulg betreut 12 Gemeinden mit 21 120 Einwohnern: Steffisburg, Buchholterberg, Eriz, Fahrni, Homberg, Horrenbach-Buchen, Oberlangenegg, Sigriswil (Reust), Schwendibach, Teuffenthal, Unterlangenegg, Wachseldorn.

Die Spitex Zulg berät Betroffene und ihre Angehörigen bei körperlicher oder psychischer Erkrankung und in der Genesung und klärt mit ihnen den Unterstützungsbedarf ab. Sie erbringt Leistungen in der Grund- und Behandlungspflege sowie in der Hauswirtschaft und organisiert einen Mahlzeitendienst. In Anspruch genommen werden können diese Leistungen von Menschen aller Altersgruppen im gesamten Versorgungsgebiet.
 
Leitbild
Die Spitex Zulg ist ein gemeinnütziger, nichtgewinnorientierter Verein mit einem öffentlichen Leistungsauftrag, dessen Dienstleistungen der gesamten Bevölkerung angeboten werden

Dokumente

 
Organigramm
Oberstes Organ des Vereins Spitex Zulg ist die Mitgliederversammlung.

Dokumente